Russische NMLK-Gruppe zu Besuch bei SEDA

Kürzlich weilte eine Abordnung der russischen NMLK-Gruppe beim Weltmarktführer in Kössen.
Hauptaugenmerk wurde auf einen regen Informationsausstausch in Bezug auf die derzeitige Situation im Autorecycling-Bereich in Russland gelegt.

Die neuesten Technologien im Bereich Altauto-Trockenlegung und -Zerlegung wurden den interessierten Gästen im SEDA Showroom vorgeführt, wobei auch selbst Hand angelegt werden konnte …

Weiters hielt die hochkarätige Abordnung einen Besuch bei TD Rohstoffhandel in Baar-Ebenhausen ab. Dort wurde ein großer Schrottplatz mit Schredder-Einsatz besichtigt ….

nlmk

Website NLMK Group

NMLK_1
Von | 2019-04-12T14:05:41+02:00 12.04.2019|Events, Netzwerk|

Über den Autor:

Andy ist seit März 2014 im Unternehmen. Zuständig für die Bereiche Design/Marketing arbeitet der geborene St. Johanner in der SEDA Hauptzentrale des Weltmarktführers in Kössen/Tirol. // Andy is working for SEDA since March 2014. He is responsible for "design and marketing". Andy works in SEDA's headquarter in Kössen/Tyrol.