Systeme

Systeme 2017-04-03T16:47:58+00:00

Demontage Systeme für den Teilerückbau

Dies sind Komplett-Lösungen für den Teilerückbau, wobei in erster Linie das Auto bewegt wird und nicht der Arbeiter. Individuelle Anpassungen werden berücksichtigt und somit können von Kleinanlagen bis hin zu Linien-Lösungen mit bis zu 18.000 Autos/Jahr alle Größenordnungen abgedeckt werden. Auch zusätzliche Werkzeuge für den Ausbau können in die Gesamt-Konzeption aufgenommen werden.

Kfz Demontage Systeme

Vor dem Recycling der einzelnen Bestandteile eines Fahrzeugs, ist es notwendig einzelne Komponenten zu entfernen und dem jeweiligen Recyclingprozess zuzuführen, wie zum Beispiel Airbag-Recycling, Reifen-Recycling oder Autoglas-Recycling. Mit unserem Equipment wird die Kfz-Demontage einfach und schnell möglich. Wir bieten Komplett-Lösungen, die Ihnen Arbeit abnehmen, indem hauptsächlich das Fahrzeug bewegt wird und nicht die daran arbeitenden Personen. Für die Kfz-Demontage-Systeme können eine Vielzahl von individuellen Änderungen berücksichtigt werden, sprechen Sie uns dazu einfach an.

Die Systeme zur Kfz Demontage wurden von uns in Zusammenarbeit mit Automobilherstellern entwickelt, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Bei der Entwicklung standen Effizienz, Ergonomie und Sicherheit an erster Stelle. Recyclingbetriebe können so jeden einzelnen Vorgang der Automobilzerlegung und Demontage effektiver gestalten und ihre Zahlen deutlich steigern.

SEDA bietet die All in One-Lösung zur Kfz-Demontage

Die SEDA All-in-One Solution bietet Ihnen das ideale Hilfsmittel zur schnellen Kfz Demontage und Ersatzteile-Gewinnung. In dem Komplettpaket sind der SEDA Kipplift 1800, die All in One Stahlkonstruktion, das SEDA Drainage System Drain Tower, ein Tankanbohrgerät, ein Schwenkarm für Altöl, ein Werkzeugschrank und ein Fahrzeug Trolly enthalten. So können Sie alle Flüssigkeiten sicher entfernen, pro Fahrzeug sind daher für Trockenlegung und Demontage nur 15 Minuten nötig. Das SEDA Kfz Demontage System ermöglicht ergonomisches Arbeiten in idealer Arbeitshöhe und macht Umheben auf eine andere Bühne unnötig.

Das Fahrzeug kann ganz einfach mit einem Stapler auf den Trolley gehoben werden. Im ersten Schritt können Sie für das Airbag Recycling die Airbags entfernen und die Türen und den Innenraum demontieren. Am besten entfernen Sie hier schon die Fensterscheiben und führen Sie dem Autoglas Recycling zu. Anschließend wird das Auto auf der Bühne fixiert und mit der hydraulischen Dachklemme gesichert. Nun können die Räder (für das Autoreifen Recycling) und Außenteile demontiert werden. Im nächsten Schritt wird das Fahrzeug angehoben und die Trockenlegung kann beginnen. Wenn Treibstoff, Öl, Kühlflüssigkeit, Scheibenwaschwasser und Bremsflüssigkeit entfernt sind kann das gesamte Fahrzeug angekippt werden. So können Sie leichter Auspuff und Antriebsstrang demontieren. Anschließend wird das fertig demontierte Fahrzeug wieder mit einem Trolley rausgefahren und das Kfz Demontage System ist bereit für das nächste Auto.

Komplett-Kfz Demontage System zur Autoverwertung

Sind Sie an einer Komplett-Lösung für die Kfz-Demontage interessiert? Für Unternehmen mit Demontageraten von mindestens 5000 Fahrzeugen pro Jahr haben wir die SEDA Recycling Linie entwickelt. Diese Komplettlösung für Werksanlagen kann bis zu 18.000 Fahrzeuge pro Jahr realisieren. Umweltfreundlich, sauber, effizient und sicher: Das SEDA Kfz Demontage System in verschiedenen Ausbaustufen realisierbar und sowohl als Insel-Lösung und zur Linien-Demontage geeignet.