Kühlschrank Recycling

///Kühlschrank Recycling
Kühlschrank Recycling 2017-05-29T14:33:47+02:00

Kühlschrank Recycling für die ersten Stufe

Für die erste Stufe der Kühlschrank-Verwertung hat SEDA den AFR, ein automatisches Kühlmittel- und Kompressoröl-Absauggerät, entwickelt. Damit kann ein hoher Entleer-Grad von bis zu 98 % erreicht werden. Die Container-Lösung enthält alle erforderlichen Komponenten wie Kompressor, Licht, Rollbahn und Werkzeug. Alle Daten werden von der Anlage erfasst und können zur Ermittlung der Recycling-Quote ausgedruckt werden.

 

Gefahrstoffe beim Kühlschrank Recycling

Jedes Jahr werden Millionen Kühlgeräte im Schrott entsorgt, weil sie defekt sind, weil der Umstieg auf ein neues, energieeffizienteres Gerät erfolgte oder einfach, weil das Gerät nicht mehr benötigt wurde.

Unter diesen Geräten ist der Anteil an sogenannten Altkühlgeräten mit FCKW noch sehr hoch, auch wenn der gefährliche Stoff seit 1995 nicht mehr für die Produktion von Kühleinheiten verwendet werden darf. FCKW – Fluorchlorkohlenwasserstoff – gelangt sehr leicht in die Erdatmosphäre, wo es auf die Ozonschicht trifft und die Ozonproduktion blockiert. Die Folge: Die Ozonschicht baut sich ab und lässt damit immer mehr schädliche ultraviolette Strahlung zur Erdoberfläche durchdringen.

Aufgrund dieser umweltschädlichen Gase muss die Verwertung von Altkühlgeräten unter Einsatz geeigneter Verfahren erfolgen – Verfahren, die mit den SEDA Produkten zum Kühlschrank Recycling zuverlässig und sicher realisiert werden.

Entsorgung von Öl und Gas beim Kühlschrank – mit SEDA immer effizient und umweltfreundlich

Wir bieten Ihnen mit SEDA AFR ein innovatives System zum Kühlschrank Recycling, das eine besonders effiziente, umweltfreundliche Entsorgung schädlicher Gase und Öle bei Kühlgeräte-Kompressoren ermöglicht. Es handelt sich dabei um ein automatisches Absauggerät für die erste Recycling-Stufe innerhalb der Entsorgung von Kühlgeräten.

Der Kompressor wird zunächst angebohrt. Anschließend saugt der AFR gleichzeitig das Kompressor-Öl und das Kühlmittelgas ab. Diese Stoffe werden getrennt aufgefangen. Die Bohrung erfolgt im Boden des Kompressors, wodurch ein wesentlich höherer Entleer-Grad (bis zu 98 %) erreicht werden kann als bei Anlagen, die mit an den Kupferrohren befestigten Absaugzangen arbeiten.

Profitieren Sie mit unserem SEDA AFR von:

  • automatischer Öl-Gas-Trennung in einem Absaugvorgang
  • hohem Entleergrad
  • tropffreier Entsorgung
  • raschem Bohrwechsel

Kühlschrank Recycling als mobile Komplettlösung

Neben dem SEDA AFR als Einzelgerät bieten wir Ihnen eine kompakte Komplettlösung für die erste Stufe der Kühlgeräte-Entsorgung – den SEDA AFR Container. Die mobile Trockenlegungskonstruktion kann flexibel zum jeweiligen Einsatzort transportiert werden und beinhaltet folgende Komponenten:

  • AFR zur Kompressoranbohrung
  • Gerät zur Öl- und Gas-Absaugung bzw. Öl-Gas-Trennung
  • Gerät zur Absaugung von R600a
  • Rollbahnarbeitstisch mit Kippeinrichtung für den leichteren Transport der Kühlschränke
  • Waagen, um Überfüllung der Vorratsflaschen zu vermeiden