Glas Recycling

Glas Recycling 2017-04-03T16:40:56+00:00

Glas Recycling für die optimale Verwertung

Damit auch das Glas verwertet werden kann, entwickelte SEDA effektive Geräte, die heute aus Recyclingunternehmen kaum mehr wegzudenken sind. Mit der Plane mit Körner oder dem Windschutzscheiben-Schneider können alle Scheiben entweder herausgebrochen oder geschnitten werden und anschließend mit dem Glas-Trolley aufgefangen werden.

Autoglas Recycling bei SEDA

Um die verwertbaren Metallteile von anderen Bestandteilen zu trennen sind verschiedene Schritte beim Fahrzeug Recycling notwendig. Ein Teil ist das Autoglas Recycling. Da hier mit Glas gearbeitet wird, ist der Sicherheitsaspekt besonders wichtig. SEDA bietet unterschiedliche Geräte mit denen Sie effektiv und sicher Autoglas aus alten Fahrzeugen entfernen können. Für Recyclingunternehmen sind unsere Geräte zum Autoglas Recycling unverzichtbar und erleichtern die Arbeit beim Heraustrennen von Front-, Seiten- oder Rückscheiben aller Fahrzeugarten und fangen das Glas zuverlässig auf.

Türscheiben mit dem Glas Demontage Trolly entfernen

Seitentürscheiben werden am einfachsten mit dem Glas Demontage Trolly entfernt. Die spezielle Splitterauffangwanne sorgt dafür, dass alle Glassplitter zuverlässig aufgenommen werden und keine Gefahr durch unbemerkte Glasreste entsteht. Der integrierte Glasbrecher und die Schutzfolie sorgt für eine problemlose Entfernung aller gängigen Glasscheiben. Autoglas Heckscheiben Recycling funktioniert am einfachsten mit der Glas Demontage Plane. Das Zerstören oder Zerschneiden der Scheibe wird so noch einfacher und die Demontage Plane schützt zuverlässig vor umher fliegenden Glassplittern.

Auch zum Schneiden und Fräsen von Autoglas bietet SEDA die passende Ausrüstung. Mit dem SEDA Windschutzscheibenschneider kann zeitsparendes Autoglas Recycling beginnen. Die spezielle Bauweise ermöglicht es Windschutzscheiben innerhalb von Sekunden aus dem Fahrzeug herauszuschneiden und sie so vom Altmetall und anderen Teile zu trennen. Mit dem Windschutzscheibenschneider können Sie ohne ein Extra-Einsetzloch überall anfangen und der spezielle Schneidegrad sorgt dafür, dass die Verletzungsgefahr am geschnittenen Autoglas deutlich verringert wird. Außerdem sorgt der kräftige Absauger dafür, dass der beim Schneiden entstehende Glasstaub und kleinere Splitter zuverlässig eingesaugt werden.

Mehr als nur Autoglas Recycling: SEDA Geräte für Rettungskräfte

Auch wenn es schnell gehen muss, kann SEDA Equipment genutzt werden. In Notfällen, zum Beispiel für Rettungskräfte, ist die SEDA Rettungsfräse das ideale Werkzeug. Mit diesem Werkzeug können Sie in wenigen Sekunden die Windschutzscheibe eines Fahrzeugs entfernen. Die Rettungsfräse saugt gleichzeitig zuverlässig entstehende Glassplitter ab und entschärft automatisch die Schnittflächen auf beiden Seiten.

Autoglas Recycling dient dazu, das Polyvinylbutyral (PVB) für den rohstofflichen Wiedereinsatz zu gewinnen. PVB ist ein Kunststoff, welcher in fast jeder Sicherheitsscheibe enthalten ist, also PKW, LKW und Busse. Die Herausforderung besteht darin, dass immer wieder Glaspartikel oder Staub in das Material hinein geraten und so den Wiedereinsatz behindern. Neue Verfahren ermöglichen es aber ein reines PVB zu gewinnen, welches sogar wieder der ursprünglichen Nutzung zugeführt werden kann. Am Anfang des Autoglas-Recycling Prozesses steht das Entfernen der Glasscheibe. Dann wird das Flachglas von der Folie getrennt und mittels einer speziellen Mikroemulsion können Verunreinigungen entfernt werden.