3. Eurasian Waste Electrical Electronic Equipment Solutions 2018 in Moskau

Das EWEEES ist die effiziente Schlüsselplattform für Chancen, Lösungen und Herausforderungen in der EAEU zur Pflege und Entwicklung der wichtigen wirtschaftlichen Kontakte zu Behörden, Produzenten, Recyclern, Wissenschaftlern, Verbänden, NGOs und Medien.

Der am schnellsten wachsende Teil der Siedlungsabfälle enthält alte Elektro- und Elektronikgeräte und verfügt über wertvolle Abfälle (Gold, Silber, Kupfer, Aluminium, Eisen), aber auch toxische Schwermetalle und Verbindungen.

Die EAEU ist ein neuer und schnell wachsender Recyclingmarkt und erzeugt ca. 1’500’000 Tonnen EEAG pro Jahr mit einem Wert von mehr als 400’000’000 Euro pro Jahr.

Die Hauptthemen des Kongresses waren:
Implementierung und Lösungen der Eco Fee, WEEE-Situation in der EAEU, Gesetzgebung und Standards, beste verfügbare Technologien für Recycling, PCB-Recycling, Sammeln und Gewinnen von Wertsachen und Aufbau des Marktes für recyceltes Sekundärmaterial.

Titel

Auf dem Kongress …

Von | 2018-05-03T16:08:43+00:00 03.05.2018|Events, Netzwerk, Technik|

Über den Autor:

Andy ist seit März 2014 im Unternehmen. Zuständig für die Bereiche Design/Marketing arbeitet der geborene St. Johanner in der SEDA Hauptzentrale des Weltmarktführers in Kössen/Tirol. // Andy is working for SEDA since March 2014. He is responsible for "design and marketing". Andy works in SEDA's headquarter in Kössen/Tyrol.