Tschechische Autoverwerter zu Gast in Kössen

Zusammen mit Kunden aus allen Regionen Tschechiens stattete SEDA Importeur RPJ dem Marktführer einen Besuch ab.

Am 9. September 2015 herrschte reges Treiben in den Betriebsstätten der Firma SEDA. Im Schauraum in Ebbs sowie in der Zentrale in Kössen konnten die tschechischen Verwerter einen genauen Blick auf den kompletten Recyclingprozess von Altautos werfen. Dabei wurden speziell die Neuheiten wie die SEDA All-in-One Solution (die erste Komplettlösung für Trockenlegung und Demontage), das neue SEDA LPG Recovery System CLASS plus und die SEDA MDS2 Jumboline unter die Lupe genommen.

Wir danken Marek Valerian, Jan Zahrada (beide RPJ) und den Gästen aus Tschechien für den Besuch und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Kontakt:
RPJ service s.r.o.
Za Vinicí 388
26712 Lodenice
Tschechische Republik

Link:
www.rpjs.cz

RPJ mit Kunden zu Gast in Kössen
RPJ mit Kunden zu Gast in Kössen

Impressionen

Von | 2016-11-30T10:22:24+00:00 23.09.2015|Netzwerk|

Über den Autor:

Sebastian ist seit Juli 2010 im Unternehmen. Zuständig für den Bereich Marketing International arbeitet der geborene Kössener in der SEDA Hauptzentrale des Branchenführers in Tirol. // Since July 2010 Sebastian is part of the company. He is responsible for the department "marketing international". Sebastian is born, lives and works in Kössen where SEDA's headquarters is located.