Ungarischer Importeur zu Besuch bei SEDA

Von 17. bis 18. April besuchte unser ungarischer Importeur INDUSTRIEPLAN das SEDA Headquarter in Kössen.

Es wurden die neuesten Entwicklungen im gesamten Trockenlegungs- und Recycling-Sektor theoretisch nahegebracht und bei Live-Vorführungen konnten die Besucher im Showroom unsere Anlagen und Geräte auf dem neuesten Stand der Technik hautnah miterleben.

Industrieplan Logo - Ungarischer Importeur zu Besuch bei SEDA

Industrieplan_1
Von | 2019-04-18T16:25:27+02:00 18.04.2019|Netzwerk|

Über den Autor:

Andy ist seit März 2014 im Unternehmen. Zuständig für die Bereiche Design/Marketing arbeitet der geborene St. Johanner in der SEDA Hauptzentrale des Weltmarktführers in Kössen/Tirol. // Andy is working for SEDA since March 2014. He is responsible for "design and marketing". Andy works in SEDA's headquarter in Kössen/Tyrol.