SEDA Umwelttechnik konnte als langjähriger Partner von ARN bei der diesjährigen Tagung am 31. Oktober 2019 neue Produkte für den holländischen Markt vorstellen. Dazu zählten neben Trockenlegungsanlagen speziell Demontagesysteme und neue Tanklager, die am Aussengelände ausgestellt waren.

Der rege Austausch mit den Autoverwertern war sehr interessant, besonderes Augenmerk wurde auf die Optimierung des Autorecycling-Prozesses gelegt.

Weitere Inhalte der Tagung:
Wiederverwendung im Aufzug
• Vom linearen zum kreisförmigen Denken
• Demontage, Sammlung und Verarbeitung von Lithiumbatterien
• Machen Sie Ihr Unternehmen mit anerkannten Maßnahmen nachhaltiger

Link: ARN

ARN_2019_Vorschau

SEDA präsentierte sich bei den Relations Days in Holland.

Auf der Tagung …

Am Aussengelände …

Von | 2019-11-07T08:44:49+01:00 07.11.2019|Events, Technik|

Über den Autor:

Andy ist seit März 2014 im Unternehmen. Zuständig für die Bereiche Design/Marketing arbeitet der geborene St. Johanner in der SEDA Hauptzentrale des Weltmarktführers in Kössen/Tirol. // Andy is working for SEDA since March 2014. He is responsible for "design and marketing". Andy works in SEDA's headquarter in Kössen/Tyrol.